2011 – elfo ag

Der Artisana Gesundheitsförderungspreis 2011 wurde an die Firma elfo ag in Sachseln verliehen. Die elfo ag ist in den Kernbereichen Kunststoffspritzgiessen, Werkzeug- und Formenbau international erfolgreich tätig. Sie beschäftigt rund 90 Mitarbeiter.

Artisana-Gesundheitsfoerderungspreis-elfo-ag-2011

Die elfo ag hat den gesamten Prozess von Helsana Business Health durchlaufen. Nach der Sensibilisierung des Managements für die betriebliche Gesundheitsförderung folgten Mitarbeiter- und Management-Befragungen. Daraus ergaben sich die folgenden vordringlichen Themen auf Stufe Mitarbeiter: Ergonomie / Arbeitssicherheit, Information, Betriebsdatenerfassung, Arbeits- und Sicherheitsschuhe. Auf Stufe Management wurde die Kommunikation, das Problem häufiger ungeplanter Arbeitsunterbrüche sowie Sinn und Unsinn von Sitzungen als vordringlich zu behandelnde Themen erkannt. Es wurden in diesen Bereichen zahlreiche Massnahmen umgesetzt.

Die elfo ag hat ein festes Projektteam Gesundheitsförderung gegründet, das aus vier Mitgliedern aus den verschiedenen Betriebsbereichen besteht und durch die Personalverantwortliche geleitet wird. Das Projektteam trifft sich regelmässig, mindestens zweimal jährlich, um den Stand der betrieblichen Gesundheitsförderung in der Firma zu besprechen und weitere notwendige Massnahmen zu planen. Durch das Projektteam ist sichergestellt, dass die Gesundheitsförderung bei der elfo ag ein fortwährender Prozess ist. Dies war, neben den zahlreichen umgesetzten Massnahmen, sowie dem bedingungslosen Einstehen der Führung der elfo ag für die Gesundheitsförderung, das ausschlaggebende Argument für den Vorstand Artisana, die elfo ag als diesjährige Preisträgerin zu küren. Nachhaltigkeit der Gesundheitsförderungsmassnahmen ist der Artisana ein besonderes Anliegen.

Das Preisgeld von CHF 10‘000 muss den auch wiederum für Gesundheitsförderungsmassnahmen eingesetzt werden. Beim Projektteam der elfo ag bestehen schon zahlreiche Ideen, wie das Preisgeld eingesetzt werden kann. Wir wünschen der elfo ag alles Gute und viel Erfolg auf dem eingeschlagenen Weg. Gesunde und zufriedene Mitarbeiter sind bessere, da produktivere Mitarbeiter.

Zurück zum Gesundheitsförderungspreis